Weihnachtsmarkt Scheßlitz vom 27. bis 28. November 2010

     

Mit viel Einsatz nahmen die Clubschwestern von Würgau zum ersten Mal teil am Scheßlitzer Weihnachtsmarkt. Aufwendig dekoriert und beladen mit köstlichen, selbstgemachten Plätzchen, Marmeladen, Likören und Chutneys war der Stand ein Magnet; das war er aber auch wegen des selbstgemachten Glühweins.
Es konnten 1000€ an das Jugendcafe in Hollfeld gespendet werden.

 

 

 

Benefizkonzert im Kulturzentrum am Turm in Hollfeld am 26. September 2010

In dem zauberhaften Kulturraum gastierten Dieter Krefis, Oboe, Annette Schäfer, Sopran und Viktoria Kunze, Harfe und Gesang. Es war ein bunt gemischtes Programm mit Werken von Reger, Händel und vielen Weiteren vom Barock bis zur Gegenwart. Zum Schluss sangen Viktoria und Annette ihre Version von Rossinis "Duetto buffo di due gatti" und ernteten tosenden Beifall.

Den Reinerlös von 280€ konnten wir gleich Frau Herrmann vom Hollfelder Jugendtreff überreichen.

 

    

 

Zauberhaftes Sommerfest vom 16. bis 17. Juli 2010

Der SI Club Würgau-Fränkische Schweiz beteiligte sich an der Veranstaltung vieler Service Clubs, die in Bamberg und Umgebung wirken. Gemeinsam mit dem SI Club Bamberg-Kunigunde und SI Club Bamberg-Wilde Rose betrieben die Clubschwestern einen Stand, an dem Brote mit leckeren Aufstrichen verkauft wurden. Im Hof von Schloss Geyerswörth gab es Musik und weitere Essensangebote. Eine Summe von 8.800,- € konnte an die Jugendhilfe iSo e.V. gespendet werden.

 

Rosenfest in Hollfeld vom 26. bis 27. Juni 2010

Nachdem alle Clubschwestern leckere Marmeladen, Liköre, Gelees und Chutneys gekocht hatten, war unser Verkaufstisch im Hof des "Wittauer Hauses" schwer beladen. Zusätzlich wurden frische Waffeln angeboten. Zwei Clubschwestern zeigten an Spinnrädern, wie Wolle gesponnen wird.
Unsere Einnahmen von 730€ konnten wir an unser soziales Projekt spenden: das Jugendcafé in Hollfeld.

 

    

 

     

 

SI-Club Salzburg Nova zu Besuch in Bamberg und auf dem Hollfelder Rosenmarkt

 

 

"Tag der offenen Tür" in Neubrunn am 27. Juni 2010

Bei diesem Aktionstag des Landkreises Haßberge boten in Neubrunn (Gemeinde Kirchlauter) Clubschwestern vor der Gartentür einer Clubschwester selbstgemachte Produkte zum Verkauf an, um Geld für das soziale Projekt einzuwerben und um vor allem die Bekanntheit von SI zu erhöhen. Es wurden 280€ eingenommen.

Aufgrund dieser Veranstaltungen konnte Frau Herrmann vom Hollfelder Jugendcafé eine Spende in Höhe von 1000€ überreicht werden. Damit wurde Heizöl gekauft.

 

 

Besuch von SI-Club Salzburg Nova in Bamberg vom 25.06. bis 27.06.2010

        

 

    

Drei Clubschwestern vom SI-Club Salzburg Nova, der uns durch einen friendship -link verbunden ist, statteten uns einen ersten Besuch ab.

Nach einem Besuch des Internationalen Künsterhauses klang am Freitag der Abend mit einem Essen auf einem Bamberger Keller aus. Nach einer Stadtführung am Samstag mit anschließendem Empfang im Rokokosaal des Alten Rathauses durch den Oberbürgermeister von Bamberg besuchten die österreichischen Clubschwestern unseren Stand auf dem Hollfelder Rosenmarkt; anschließend gab es eine zünftige Brotzeit im Garten unseres Clublokals Hartmann in Würgau. Am Sonntag beendeten wir mit einem Brunch in der Bamberger Innenstadt den Besuch.

Wir alle sind glücklich über die guten Gespräche und die vielen Anregungen in bester Stimmung.

 

Frensdorfer Trachtenmarkt vom 8. bis 9. Mai 2010

Unser SI-Club hat frische Waffeln gebacken und Sekt mit Rhabararbersaft ausgeschenkt. Der Erlös von 300€ wurde dem sozialen Projekt, dem Hollfelder Jugendcafé, zur Verfügung gestellt.

 

Weltfrauentag

Besuch von Rettl Motschenbacher am 8.3.2010

 

 

Flußparadies Franken

 

Internationaler Wassertag am 22. März 2010

Der SI Club Würgau-Fränkische Schweiz führte am Brücknersteg an der Regnitz in Bamberg eine gemeinsame Aktion mit dem Projekt "Flussparadies Franken" durch: die Einweihung einer weiteren Informationstafel. Mit Musik und einem Getränkeausschank wurden interessierte Bürgerinnen und Bürger auf das Thema Wasser mit seiner drängenden Problematik eingestimmt. Spendeneinnahmnen durch den Getränkeverkauf: 120€.

Siehe auch den Presseartikel (FT von 24.03.2010) im Pressearchiv sowie Soroptimist Intern, Nr.140, Juli 2010, S. 19

 

    

 

 

Wasser für Afrika

SI Deutschland und Vodafone führten eine Handy-Sammelaktion zugunsten des Projekts "Wasser für Afrika" durch; für diese Aktion konnten eine Reihe anderer Organisationen gewonnen werden.

Insgesamt sind nach dem Erscheinen des FT-Artikels, der örtlichen Tageszeitung, am 20.03.2010 bis zum Ende des Monats ca. 65 Handys zum Recyceln allein beim FT abgegeben worden.


Top