Baumpatenschaft

Traubeneiche gepflanzt - für besseres Klima

 

„Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt . . .“

Zum 100 jährigen SI-Jubiläum übernehmen die drei SI-Clubs Würgau-Fränkische Schweiz sowie Bamberg-Kunigunde und Bamberg-Wilde Rose eine lebenslange Baumpatenschaft. Seit März 2021 sind die Bäume geplanzt: Jeder Club übernimmt nun die Patenschaft für eine Traubeneiche an der Buger Spitze im Hain. Einen kleinen Festakt mit dem zweiten Bürgermeister Jonas Glüsenkamp gab es am 9. April. Von unserem Club waren Sabine König und Annette Glück-Schmidt mit Gießkanne und Schaufel vor Ort.

Diese Aktion stand im Einklang mit der weltweiten SI-Aktion #PlantTrees – „Bäume pflanzen für die Zukunft“. Sie erinnerte an den ersten Soroptimist International Club, der sich 1921 für den Erhalt der legendären Jahrhunderte alten Redwoodbäume in Kalifornien einsetzte. Angesicht der heutigen Klimasituation will der Club SI Würgau-Fränkische Schweiz an diese Tradition anknüpfen. Und wir hoffen, dass „unser“ Baum mindestens 100 Jahre steht….!




YouTubeFacebookXingInstagramPodcast
Top